Praxis für Urologie

Die Praxis für Urologie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Johanneum bietet als Belegarztpraxis des Krankenhauses Johanneum für seine Patienten ein breites konservatives und operatives Spektrum der modernen Urologie. Die beiden Fachärzte Dr. med. Stefan Bagge und Dr. med. Ingmar Hellhoff setzen dabei modernste Diagnose- und Therapieverfahren nach neuesten medizinischen Standards ein. Die Therapie erfolgt entweder ambulant in den Praxisräumen im MVZ Johanneum bzw. über die Tagesklinik des Krankenhauses oder stationär in der Belegabteilung.

Leistungsspektrum

  • Diagnose und Behandlung von Erkrankungen
    des Harntraktes und der männlichen Geschlechtsorgane
  • Diagnose, Behandlung und Nachsorge urologischer Krebserkrankungen
  • Prostatabiopsie (ultraschallgesteuert)
  • operative Therapie der Prostata und Blase sowie der männlichen Geschlechtsorgane (ambulant und stationär)
  • psychosomatische Grundversorgung
  • Harnsteinbehandlung (in Zusammenarbeit mit benachbarten Steinzentren)
  • Fruchtbarkeitsuntersuchungen beim Mann
  • Sterilisation beim Mann (Vasektomie)
  • Sexualmedizin
  • Urinbakteriologie und -zytologie
  • Individuelle Gesundheitsleistungen
  • Kinderurologie
  • Ultraschalldiagnostik einschließlich Ultraschall
    des Beckenbodens und TRUS
  • Abklärung bei Blut im Urin
  • gezielte Diagnose und Therapie bei Harnwegs-infekt (HWI)
  • Abklärung von Harninkontinenz (Mann, Frau und Kind) sowie konservative und operative Behandlung

 

Urologische Onkologie

Behandlungsspektrum bei bösartigen Erkrankungen:

  • Überwachung ohne Therapie ("active surveillance", "wait and see", "watchfull waiting")
  • Operation (endoskopisch oder offen)
  • Bestrahlung (verschiedene Techniken)
  • medikamentöse Therapie (Hormon-, Chemo- oder Immuntherapie) 

Unsere Praxis für Urologie besitzt die Zusatzweiterbildung "Medikamentöse Tumortherapie" und die Anerkennung als "onkologisch verantwortlicher Arzt". Damit können wir die meisten Behandlungen und die komplette Nachsorge vor Ort durchführen.

Für größere tumorchirurgische Eingriffe, spezielle Chemotherapien und bei erforderlicher Strahlentherapie arbeiten wir eng mit den jeweiligen Fachdisziplinen und Tumorzentren der Umgebung zusammen.

Technische Ausstattung

  • Speziallabor: Spermiogramm, PSA,
    Urinzytologie
  • Sonographie
  • (incl. TRUS, Doppler und Beckenboden)
  • Urodynamik
  • Endoskopie inclusive flexible Zytoskopie.
  • Röntgen

 

Ärzte

Dr. Stefan BaggeDr. Stefan Bagge
Facharzt für Urologie, medikamentöse Tumortherapie, onkologisch verantwortlicher Arzt, Belegarzt Urologie am Krankenhaus Johanneum
Medizinisches Versorgungszentrum
Dr. Ingmar HellhoffDr. Ingmar Hellhoff
Facharzt für Urologie, Andrologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Belegarzt Urologie am Krankenhaus Johanneum
Medizinisches Versorgungszentrum

Kontakt

Telefon: 0 44 31 / 982-1600
Telefax: 0 44 31 / 982-1605
E-Mail: urologie(at)mvz-johanneum.de

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
nach Vereinbarung
Tel. 0 44 31 / 982 -1600

Zertifiziert

Zertifizierte ärztliche Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft.

Allgemeine Anschrift

Medizinisches Versorgungszentrum Johanneum
Feldstraße 1
27793 Wildeshausen